Anschlüsse

Alle PS2-Versionen haben 2 USB 1.1 Anschlüsse. USB 1.1 ist heute eigentlich veraltet und im Vergleich zu USB 2.0 sehr langsam, aber da Sony-lizensierte Hardware USB 1.1 völlig ausreicht, wird bis heute noch USB 1.1 vewendet. Zum Anschließen einer externen Festplatte und Spielen von der Platte ist das jedoch zu langsam und man bekommt nervige Ladezeiten, Ruckler usw.

by Takeshi

Der i-link Anschluss dient dazu, 2 Konsolen zu verbinden und dann im Multiplayermodus zu spielen. Es gibt aber nur wenige Spiele, die das unterstützen. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, wieso dieser Anschluss nur bis zur v7/8 vorhanden ist.

by Takeshi

Der analoge Multi-AV out Anschluss dient zur Bild− und Tonübertragung zum TV. Er ist FBAS−, YC−, RGB− und YUV−fähig.


1− G [Y]
2− R [U (Pb)]
3− +5V
4− B [V (Br)]
5− GND
6− C
7− FBAS
8− Y
9− Audio R
10− GND Video
11− Audio L
12− GND Audio

Die Angaben in den eckigen Klammern gelten für YUV.

by Takeshi

Sagt der Name ja schon ˆˆ
Optischer Ausgang für den Ton.

by Takeshi

Impressum

Powered by FrogBoard Basic v0.3.1 alpha
and FrogBoard Page v0.1.1 alpha
trisaster Dev © 2009