News

[1] [2] [3] ... [20]

3DS offenbar gehackt
02.01.2013, 14:20 von Takeshi


Dem Hacker Neimod ist es nach eigenen Angaben gelungen durch eine Lücke in einem nicht genannten Spiel vollen Kernel-Zugriff auf einem unmodifizierten 3DS zu erlangen. Damit sei es nicht nur möglich beliebigen Code auszuführen, sondern auch die Region-Sperre zu umgehen, "alles ist möglich". Nintendo könne die Lücke allerdings leicht patchen.

Wann mit einem öffentlich zugänglichen Hack zu rechnen ist, ist ungewiss. Neimod gibt an kein Interesse daran zu haben, anderen damit Raubkopien zu ermöglichen.


Quelle: tiny cardridge (30.12.2012)

4.21 CFW und noch einiges mehr!
25.10.2012, 14:12 von Takeshi


Viel getan hat sich in den letzten zwei Tagen und es wird sich offensichtlich auch noch mehr bewegen.

Angefangen hat alles damit, dass vor 2 Tagen die Lv0-Keys (Info unten) geleakt wurden, womit eine CFW bis zur Version 4.30 möglich sein wird.

Schon vor längerer Zeit gab es Gerüchte um eine 4.21 CFW, da schon multiman damit kompatibel sein sollte. Ebenfalls vor 2 Tagen kam sie dann, die 4.21 CFW von Rogero in der Version 1.00 für CEX-Konsolen (die normalen Konsolen im Handel, sprich Retail, DEX sind Entwicklerkonsolen). Aber Vorsicht! Installier die CFW auf keinen Fall auf einer PS3 v9 oder höher, denn dies führt offensichtlich zu einem Brick! Außerdem solltest du vorher einen Dump vom Flash anfertigen.
Zur Installation muss eine 3.55 Firmware installiert sein. Das heißt Konsolen, die vorher nicht CFW-fähig waren, sind es damit auch weiterhin nicht.
Hinzu kommt, dass Homebrew für 3.55 nicht auf der 4.21 funktioniert, alle Programme müssen einen neue Signatur erhalten, was mit mit dem Programm SCETool und den neuen Keys erledigt werden kann. Meistens wurde das aber schon von anderen erledigt.

Irgendjemand ist scheinbar auch an die originale 4.30 DEX Firmware gelangt, die bisher aber noch nicht veröffentlicht wurde. Sollte es sie geben, darf diese auf keinen Fall auf einer in DEX umgewandelten Retail-Konsole installiert werden, dann das führt zum Brick.

Dank der Keys wird es aber wohl nicht mehr lange dauern, bis es eine 4.30 CFW gibt, die sich auf einer Konsole mit originaler 4.30 CFW installieren lässt.

Zum Schluss noch eine Randinfo, was Lv0, Lv1 und Lv2 überhaupt heißt: Das "Level" gibt die Ebene der Software an,auf der sie arbeitet. Lv0 ist die unterste Ebene, dies ist der Bootloader. Lv1 steht für den Hypervisor, er prüft auszuführende Programme und stellt die Schnittstelle zur Hardware dar. Lv2 bezeichnet schließlich die Oberfläche. Alle Programme sind mit Keys signiert, damit darunterliegende Ebenen die Echtheit feststellen können. Verfügt man über diese Keys, lässt sich berliebiger Code signieren und auf der Konsole starten.
(Ich hoffe ich hab in der Erklärung jetzt keinen Fehler)

Updates im PS3-Bereich auf der Page
09.10.2012, 14:47 von Takeshi


Es gibt nach langer Zeit wieder ein größeres Update auf der Page im Bereich PlayStation 3. Dort findest du ab sofort ein Tutorial zum
- Zerlegen der PS3 v8
- Zerlegen der PS3 v9
- Einstellen der Mechanik des Laufwerks r4 (v7- v8)
- Tauschen des Lasers beim Laufwerk r5 (v9 - v10)

Außerdem sind nun Bilder von den Platinen BMD-051, BMD-061, BMD-065. online. Damit sind nun Scans zu allen hier vorkommenden Platinen verfügbar. Nur die BMD-004 fehlt noch, aber die hat andere Anschlüsse und kam scheinbar nur in japanischen Konsolen (CECHH00) vor.

Sony witzig: Neues PS3-Modell CECH-4004 offiziell angekündigt
19.09.2012, 12:13 von Takeshi


Sony hat das Modell CECH-40xx nun offiziell angekündigt und auch Preise bekannt gegeben. Das Bundle mit 12GB Flash-Speicher soll 229€ kosten, das mit 500GB Festplatte 299€. Die PS3 mit 250GB wird hier nicht erhältlich sein.
Zum Vergleich: Die CECH-3004B mit 320GB Festplatte ist bei Amazon derzeit für 212,99€ erhältlich. Ob Sony die Preise ernst meint, wird sich zeigen, wenn die PS3 im Handel erhältlich ist.


Quelle: ps3-talk.de

Neue Details zur Wii U
16.09.2012, 14:55 von Takeshi


Am Wochenende hat Nintendo viele Details zur kommenden Wii U auf einer Pressekonferenz bekanntgegeben, die Sache wird so langsam richtig konkret.

Hardware
Es wurden nur wenige genaue Angaben zur Hardware veröffentlicht, Nintendo gibt lediglich an, dass die Wii U 20 mal so leistungsfähig wäre wie die Wii. Einzig über den RAM gibt es genaue Daten. 2GB werden eingebaut sein, wovon 1GB für das System reserviert ist und 1GB tatsächlich den Spielen zur Verfügung steht. Zum Vergleich: Die PS3 besitzt 256MB RAM (zzgl. 256MB VRAM) und kann dafür ca. 200MB für Spiele nutzen. In der Xbox360 sind 512MB RAM für CPU und GPU verbaut, womit ebenfalls ca. 256MB der CPU zur Verfügung stehen. Der maximale Stromverbrauch soll bei 75W liegen, im Idle 45W. Die CPU ist wie beim GC und der Wii ein PowerPC-Prozessor IBM, bei der GPU handelt es sich um eine AMD Radeon.

Außerdem ist bekannt, dass sich die Spiele auf einem Datenträger mit 25GB befinden. Das lässt vermuten, dass es sich dabei um eine leicht modifizierte Blu-ray handelt, so wie der GameCube und die Wii auf eine abgewandelte DVD setzen. Als Speichermedium werden SD Karten bis 32GB und USB-Massenspeicher (Stick, Festplatte) unterstützt - 4 USB Anschlüsse stehen bereit.

Das Bild kann nun auch in 1080p über HDMI ausgegeben werden, analoge Ausgänge wie RGB, YUV und S-Video gibt es weiterhin.

Wie schon in der Wii ist auch in der Wii U lediglich WLAN eingebaut, ein LAN-Adaper muss seperat erworben werden.

Zu Beginn sollte die Wii U lediglich einen Tablet-Controller unterstützen, doch auf Drängen der Entwickler machte Nintendo es möglich bis zu zwei Controller zu verwenden, die dann aber nur über die halbe Datenrate verfügen können. Neben dem Tablet-Controller gibt es einen weiteren neuen Controller, den sogenannten "Pro Controller". Er ist vergleichbar mit dem Classic Pro Controller der Wii, ist ergonomisch dem Xbox-Controller ähnlich.

Die alten Wii Controller und Nunchuck werden weiterhin unterstützt, die Wii soll auch im Handel bleiben.

Mit GameCube Spielen und und Zubehör kann die Wii U nichts anfangen.

Es wird zwei verschiedene Versionen geben, ein "Basis Set" mit 8GB in weiß und ein "Premium Set" ("Deluxe Set" in den USA) mit 32GB in schwarz.
Beiden Pakete liegt
- Wii U Hardware
- Wii U GamePad
- Wii U GamePad Stylus
- Sensor bar
- Wii U-Netzteil
- Wii U GamePad-Netzteil
- HDMI Kabel (1,5m)
bei. Im Premium Set sind außerdem enthalten:
- Wii U GamePad-Ladestation
- Wii U Game Pad-Ständer
- Wii U-Konsolenständer
- Nintendo Land (Spiel)
- Deluxe Digital Promotion bis Ende 2014

Bei "Deluxe Digital Promotion" handelt es sich um ein Premium-Angebot, über den es (unter anderem?) 10% Rabatt auf digitale Inhalte gibt.

Außerdem soll es in Japan, USA und Europa noch ein ZombiU Paket geben, das dem Deluxe Set entspricht und zusätzlich das Spiel Zombi U beinhaltet.

Release-Termine und Preise

Region Release Basis Set Deluxe Set ZombiU Paket Wii U Controller
USA 18.11.2012 299$ (227€) 349$ (265€) ? -
Europa 30.11.2012 259.99£ (321€) 309.99£ (383€) 349.99£ (433€) ?
Japan 08.11.2012 26.250¥ (257€) 31.500¥ (309€) ? 13.440¥ (132€)

Preise in Euro wurden noch nicht bekannt gegeben.
Den Wii U Controller wird es in den USA nicht einzeln im Handel zu kaufen geben, da derzeit kein Spiel einen zweiten Controller unterstützt. Nintendo möchte damit die Konsumenten nicht verwirren. Einen Ersatzcontroller gibt es nur bei Nintendo selbst. Ob es den Controller in Europa zu kaufen gibt, ist derzeit nicht bekannt.

Spiele
Zum Release am 30.11. werden 7 Spiele erhätlich sein.
- Black Ops 2 (Activision)
- FIFA 13 (EA)
- Mass Effect 3: Special Edition (EA)
- New Super Mario Bros U (Nintendo)
- Nintendo Land (Nintendo)
- Rayman Legends (Ubisoft)
- ZombiU (Ubisoft)

Manche Quellen erwähnen auch noch
- Trine 2 Director's Cut
- Nano Assault Neo
- Toki Tori 2

Bis März 2013 sollen noch einige Spiele dazu kommen.
- 007 Legends (Activision)
- Aliens: Colonial Marines (Sega)
- Assassin's Creed III (Ubisoft)
- Batman: Arkham City Armoured Edition (Warner Bros)
- Ben 10: Omniverse (Namco Bandai)
- Cabela's Dangerous Hunts 2013 (Activision)
- Call of Duty: Black Ops II (Activision)
- Darksiders II (THQ)
- Disney Epic Mickey 2: The Power of Two (Disney)
- Family Party: 30 Great Games Obstacle Arcade (Namco Bandai)
- Game & Wario (Nintendo)
- Game Party Champions (Warner Bros)
- Just Dance 4 (Ubisoft)
- LEGO City: Undercover (Nintendo)
- Madden NFL 13 (EA)
- Marvel Avengers: Battle For Earth (Ubisoft)
- Monster Hunter 3: Ultimate (Capcom)
- NBA 2K13 (2K Sports)
- Ninja Gaiden 3: Razor's Edge (Nintendo)
- Rabbids Land (Ubisoft)
- Rise of the Guardians (Namco Bandai)
- Runer 2: Future Legend of Rhythm Alien (Gaijin Games)
- Scribblenauts Unlimited (Warner Bros)
- SiNG Party (Nintendo)
- Skylanders Giants (Activision)
- Sonic All-Stars Racing Transformed (Sega)
- Sports Connection (Ubisoft)
- Tank! Tank! Tank! (Namco Bandai)
- Tekken Tag Tournament 2 Wii U Edition (Namco Bandai)
- Transformers Prime (Activision)
- Warriors Orochi 3: Hyper (Tecmo Koei)
- Your Shape Fitness Evolved 2013 (Ubisoft)

Desweiteren sind noch ein paar Spiele ohne Veröffentlichungszeitraum geplant.
- Bayonetta 2
- ESPN Sports Connection
- Pikmin 3
- The Wonderful 101
- Wii Fit U


Quellen: nintendo.de, nintendo.com, dcemu.co.uk, golem.de

[1] [2] [3] ... [20]

Impressum

Powered by FrogBoard Basic v0.3.1 alpha
trisaster Dev © 2009